Verfahrenstechnik

sin

waw

Die Abl√§ufe technischen Systemen werden zu einem √ľberwiegenden Teil durch Prozesse der Verfahrenstechnik ausgef√ľhrt. Als selbst√§ndige Ingenieurwissenschaft befasst sich die Verfahrenstechnik mit den Vorg√§ngen zur Ver√§nderung der Eigenschaften, der Zusammensetzung von Stoffen oder Stoffarten. Als interdisziplin√§res Fachgebiet befasst sich die Verfahrenstechnik in enger Kombination mit der Apparatetechnik mit den Anwendungen in der:

  • Chemischen Technik (Chemietechnik)
  • Eisenh√ľttentechnik
  • Metallurgie
  • Nahrungs- und Genussmittelindustrie
  • Biotechnik
  • Industrie der Steine- und Erden (Bautechnik allgemein)
  • Umwelttechnik
  • medizinische Technik

Die Verfahrenstechnik ist ebenso wie die Fertigungstechnik und Energietechnik ein Teil der Produktionstechnik. Das Ziel der Verfahrenstechnik ist die Stoffänderung.

Auszug aus:W. Hemming: Verfahrenstechnik; W√ľrzburg, Vogel 1991

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.