Pumpenkennwerte

Pumpenanlage

Pumpenanlage

Die F√∂rderstromermittlung z√§hlt zu den wichtigsten praktischen Fragestellungen bei der Analyse von Pumpenarten. Als Bestimmungsverfahren bieten sich dabei das Verfahren √ľber die Druckanzeigen und √ľber die Leistungsaufnahme an. Daneben ist die Aufnahme der praktischen Pumpenkennlinie eine wesentliche Aufgabe bei der Beurteilung von Pumpenanlagen. Dazu ist allerdings ein Pr√ľfstand mit entsprechenden Messger√§ten erforderlich.

Aufgabe

Mit Hilfe der Messdaten und der Kennlinie f√ľr eine Pumpe und einen Drehstrommotor soll die F√∂rderleistung bestimmt werden.

Fragestellung

Das F√ľllverhalten bei unterschiedlichem Zulauf soll untersucht werden. Dabei bestimmen der innere Druck und die √Ėffnung des Bodenventils die Abflussmenge.

Kenndaten am Betriebspunkt

Lösung in Diagrammform

Quelle:
Wagner, W.;Kreiselpumpen und Kreiselpumpenanlagen; W√ľrzburg:Vogel Buchverlag 1.Auflage 1994